Tampondruck

Der Tampondruck zählt zu den indirekten Tiefdruckverfahren und eignet sich besonders gut für das Bedrucken von dreidimensionalen Gegenständen. Bei diesem Verfahren wird mithilfe eines "Tampons", das aus Silikon-Kautschuk besteht, die Druckfarbe auf den zu bedruckenden Körper übertragen. Zunächst wird die Druckform aus Stahl oder Kunststoff eingefärbt. Daraufhin wird die überschüssige Farbe mittels eines Rakels abgestreift. Der Tampon wird dann auf die Druckform gepresst und nimmt so das Druckbild auf. Anschließend wird der Tampon gegen den zu bedruckenden Körper gepresst und so wird eine hohe Druckqualität erzielt, vor allem bei kleinsten Schriftgrößen und Motiven.


 
 
* zzgl. Versandkosten
Trusted Shops: 5 out of 5 with 6 ratings