Merchandising

Der Begriff Merchandising bezeichnet sämtliche Maßnahmen der Verkaufsförderung am Point of Sale (POS) und ist Teil der Kommunikationspolitik des Marketings. Für den Einzel- und Großhandel sind als Beispiel der Einsatz von Verkaufsdisplays, Dekorationsmitteln und die Regalarbeit, insbesondere die Warenpräsentation zu nennen. Eine weitere Perspektive beschreibt mit Merchandising die Verwendung von berühmten Imageträgern für Produkte oder die Popularisierung von Unternehmen unter Lizenzen rund um eine bestimmte Marke. Hiermit wird auch auf das Lincensing als zweite Verkaufsform hingewiesen. Typische Beispiele für Licensing sind Berühmtheiten als Figur (Wrestling) oder Kleidung von Sportmannschaften. Der Verkauf solcher Merchandising-Artikel zielt darauf ab, den Umsatz einer Marke zu steigern. Gerade Sportler, Promis und Filme können hierdurch zusätzliche Einnahmen generieren. Merchandising findet insbesondere bei Kleidungsstücken und Textilien wie T-Shirts, Jacken, Mützen und Trickots seine populäre Anwendung. Aber auch Schlüsselbänder, Taschen und Tassen werden häufig als Merchandise Produkt in Umlauf gebracht.


 
 
* zzgl. Versandkosten
Trusted Shops: 5 out of 5 with 6 ratings