Diese Werbeartikel Trends können dich 2022 erwarten

Werbeartikel 26. Januar 2022

Nachdem wir in einem unserer letzten Blogartikel die Werbeartikel Trends aus 2021 vorgestellt haben, möchten wir nun einen Schritt weitergehen und einen Blick auf das laufende Jahr werfen. Welche Trends wird es 2022 voraussichtlich geben? Und auf welche Merkmale solltest du beim Kauf deiner Werbegeschenke in diesem Jahr besonders achten?

Werbeartikel Trends 2022

Bei der Vielzahl an Werbeartikeln fällt es oft nicht leicht Werbegeschenke zu wählen, die die Vorstellungen der Zielgruppe am besten umsetzen können. Umso hilfreicher ist es, zu wissen, mit welchen Trends im laufenden Jahr in der Werbeartikelbranche zu rechnen ist. Nachfolgend findest du eine Liste an 10 Trends, die unserer Meinung nach im Jahr 2022 einen großen Stellenwert einnehmen werden. Diese Vermutungen basieren auf Grundlage des Konsumentenverhaltens im vergangenen Jahr, aber zugleich auch auf laufende Marktentwicklungen im Privatkonsum.

1. Nachhaltige Werbeartikel

Wie bereits vermutet, wird das Thema Nachhaltigkeit im Jahr 2022 so aktuell sein wie noch nie zuvor. Unabhängig von der Branche, spielt der Umweltaspekt beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen zunehmend eine große Rolle. Immer mehr Unternehmen achten darauf, möglichst ressourcenschonend zu produzieren und dabei klimaneutral zu sein. Bereits im vergangenen Jahr zählten die nachhaltigen Werbeartikel zu den absoluten Topsellern. Nachhaltige Giveaways können einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz leisten und das ökologische Verantwortungsbewusstsein der Unternehmen nach außen kommunizieren. In unserem Onlineshop findest du Werbeartikel aus nachwachsenden Rohstoffen, wie zum Beispiel Baumwolle, Kork, Holz oder auch Bambus. Für den zukünftigen Kauf deiner Werbeartikel empfiehlt es sich, vermehrt auf Umweltsiegel zu achten. Damit kannst du sicherstellen, dass deine Produkte die Anforderungen der Nachhaltigkeit auch wirklich erfüllen.

2. Hochqualitative Werbeartikel

Beim Einsatz von Werbeartikeln wird zunehmend auf hochwertige Qualität geachtet. Und das ist auch gut so! Nicht selten begegnen uns günstige Streuartikel im Alltag, die bereits nach wenigen Anwendungen nicht mehr funktionstüchtig sind. Häufig empfiehlt es sich, einen höheren Stückpreis für Werbeartikel auszugeben. Insbesondere wenn es darum geht, Kunden; Kundinnen und Mitarbeiter:innen zu bestimmten Anlässen zu beschenken, macht der Einsatz von hochwertigen Werbegeschenken besonders viel Sinn. Zudem werden Unternehmen auch 2022 wieder auf die Qualität von bekannten Marken-Werbeartikeln, wie zum Beispiel Parker, doppler oder knirps, setzen. Denn je hochwertiger das Produkt ist, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es im Alltag der Zielgruppe bestehen bleibt. Und das ist doch was wir wollen - Einen Werbeartikel, der deine Brand täglich ins Gedächtnis ruft!

3. Werbeartikel Made in Europe

Es ist anzunehmen, dass im Jahr 2022 bevorzugt Produkte gekauft werden, die in Europa hergestellt werden. Studien haben gezeigt, dass Konsumierende die Produktionsstätte ihres Produktes als entscheidendes Merkmal für einen Kauf in Betracht ziehen. Insbesondere Artikel die regional produziert werden, unterstützen den Aspekt der Nachhaltigkeit. Zudem sind die Lieferzeiten häufig kürzer. In unserem Onlineshop findest du in allen Kategorien einen Filter “Ursprungsland”, der primär alle Werbeartikel für dich listet, die in Europa produziert werden. Seien es Flaschenöffner, Schlüsselbänder oder auch Tassen - Zu fast allen Kategorien existieren Werbeartikel hergestellt in Europa.

4. Werbeklassiker mit hohem Nutzwert

Natürlich dürfen die altbewährten Werbeartikel Klassiker 2022 nicht fehlen! Diese funktionieren einfach immer gut und das nicht ohne Grund! Egal ob bedruckte Papiertüten, Baumwolltaschen mit deinem Logo oder bedruckte Feuerzeuge - Diese Klassiker darfst du als Streuartikel nicht außer Acht lassen. Bei Messen, Firmenfeiern oder Konzerten freut sich deine Zielgruppe auch in diesem Jahr wieder über kleine Gadgets. Doch was macht diese eigentlich so beliebt? Ganz klar der Alltagsnutzen! Die Giveaways kommen täglich zum Einsatz und begleiten deine Zielgruppe an verschiedenen Orten. Den Aspekt des Alltagsnutzens solltest du auch zukünftig bei der Wahl deiner Streuartikel nicht vergessen!

5. Werbeartikel für Hygiene & Gesundheit

Die andauernde Coronapandemie hat gezeigt, wie schnell sich Unternehmen anpassen und wandeln müssen. Hygiene und Gesundheit hat mittlerweile in jeder Branche höchste Priorität. Mitarbeiter:innen sollten sich schützen und weitgehend gesund bleiben. Umso wichtiger werden auch 2022 wieder Hygieneartikel, wie Mundschutzmasken, Desinfektionsmittel oder auch Seifen, sein. Firmen müssen mit geeigneten Werbeartikeln gegen Corona ankämpfen und so ihr gesamtes Team schützen. Auch für den Einzelhandel und Dienstleister sind geeignete Hygieneartikel für die Kundschaft weiterhin unerlässlich. Unabhängig davon, wie lange die Pandemie noch anhalten wird, sollten Hygienemaßnahme auch weiterhin aufrechterhalten werden, um so ansteckende Krankheiten zu vermeiden.

6. Werbeartikel für Zuhause

Viele Personen vermeiden große Menschenmassen, persönliche Kontakte und möchten eine mögliche Ansteckung vermeiden. Andere arbeiten nun im Homeoffice und verbringen somit ⅔ ihres Alltags am hauseigenen Schreibtisch. Zudem ist das Reisen komplizierter geworden. All diese Faktoren führen dazu, dass ein Großteil der Bevölkerung zunehmend mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt. Umso mehr eignen sich Werbeartikel für den eigenen Haushalt. Für deine Mitarbeiter:innen im Homeoffice sind 2022 insbesondere Werbeartikel für den Schreibtisch schwer im Trend. Aber auch für andere Zielgruppen macht es Sinn, zunehmend Werbeartikel für das Eigenheim zu verschenken. Das können beispielsweise Brotdosen, Wandkalender und auch Bilderrahmen sein.

7. Gemütliche Werbeartikel

Besonders im Winter wenn es kalt ist, wünscht man sich nichts sehnlicher als eine warme, kuschelige Decke. Im Privatkonsum steigt die Nachfrage nach Tagesdecken stetig.*¹ Zunehmend mehr Onlineshops erweitern ihr Sortiment um ihren Kunden und Kundinnen diesen Wunsch zu erfüllen. Dieses Trendprodukt ist so gefragt wie noch nie. Warum machst du also hiervon nicht Gebrauch und setzt gemütliche Decken als Werbegeschenke ein? Bedruckt mit deinem Logo ist die Decke ein absoluter Eyecatcher in jedem Zimmer. Vor allem für AirBnB-Hosts sind Decken ein entscheidender Bestandteil der Zimmerausstattung. Zeitgleich ist deine Werbebotschaft auf der Decke kaum übersehbar. In unserem Sortiment findest du Decken in verschiedenen Farben und Größen. Entscheide dich für eine einzigartige Decke in deinem Corporate Design und bleibe nachhaltig im Trend.

8. Werbeartikel für den Garten

Erinnerst du dich daran, wie zu Beginn der Pandemie die Baumärkte gestürmt worden, weil ein Großteil der Bevölkerung seinen Garten im Lockdown umgestaltet hat? Warum also nicht Werbeartikel für Handwerk und Garten verschenken? Besonders während der Coronapandemie wurde für viele Menschen der Garten zur Ruhezone, die zeitgleich ausreichend Beschäftigung bietete. Studien zeigen, dass die Zeit, die Menschen für Gartenarbeit aufbringen, im Jahr 2021 einen neuen Höchstpunkt erreicht hat.*² Umso wertvoller ist der Einsatz von Werbeartikeln für Handwerk und Garten. Beschenke deine Mitarbeiter:innen oder deine Kundschaft mit passenden Werbegeschenken für den Garten, wie zum Beispiel Pflanzen, Sitzkissen oder auch Werkzeugsets. Diese haben eine lange Nutzungsdauer und heben sich von herkömmlichen Werbeartikeln ab.

9. Sport Werbeartikel

Die viele Zeit die Menschen Zuhause verbringen, führt gleichzeitig zu einem immer größeren Drang, mehr Zeit für den eigenen Körper zu investieren. Viele vermissen das Fitnessstudio und starten mit Hometraining. Mit passenden Onlinekursen erledigt sich das Training ganz wie von selbst. Insbesondere nach dem Homeoffice hat das kleine Workout einen festen Bestandteil im Alltag. Dabei dürfen die passenden Workout-Produkte nicht fehlen. Egal ob Yoga-Matte, Springseil oder Gewichte - Der Einzelhandel meldet für diese Produkte Rekordumsätze.*³ Umso schöner ist es, wenn du Sport Werbeartikel an deine Zielgruppe verschenkst. Als Ausgleich zum Homeoffice tust du deinem Team so etwas Gutes für die Gesundheit.

10. Werbeartikel für iPhone & Handy

Rund 83% der Bevölkerung in Österreich ist im Besitz eines Smartphones.*⁴ Kaum ein anderes Produkt hat in den letzten Jahrzehnt so sehr an Bedeutung gewonnen. Täglich im Einsatz darf es in keiner Tasche fehlen. Es ist anzunehmen, dass mit der zunehmenden Digitalisierung die Handynutzung konstant bleibt, beziehungsweise weiter steigt. Das Smartphone ist mittlerweile nicht nur fester Bestandteil im Privatleben, sondern auch während der Arbeit als Firmenhandy. Warum machst du dir diesen Trend nicht zu nutze? Das bedeutet nicht, dass du deiner Zielgruppe hochwertige Smartphones schenken sollst. Vielmehr rentiert sich der Einsatz von passendem Werbeartikeln für das iPhone und Handy. Beispielsweise brauchen alle Smartphonebesitzer:innen eine stylische Handytasche für unterwegs. Zunehmend ersetzt das Handy die herkömmlichen Kameras. Umso sinnvoller ist dann der Einsatz von Selfiesticks und Objektiven für Handys. Diese sind regelmäßig im Gebrauch und eignen sich perfekt als Werbegeschenke.

Vergiss die Bedruckung deiner Werbeartikel auch 2022 nicht

Angenommen du hast einen idealen Werbeartikel für deine Zielgruppe gefunden. Du weißt, dass sie begeistert sein wird und dein Werbegeschenk täglich Anwendung findet. Doch all das wird an Bedeutung verlieren, wenn der Werbeartikel nicht dein Unternehmen repräsentiert. Denn entscheidend ist der Druck deines Logos auf deinen Werbemitteln. Erst dann wird deine Werbebotschaft täglich ins Gedächtnis deiner Zielgruppe gerufen. Achte bei der Farbwahl darauf, dass dein Werbeartikel die Corporate Identity deines Unternehmens widerspiegelt. Dein Logo, Motiv oder Slogan sollte auffällig auf das Produkt bedruckt werden. Entscheidend ist, dass das Druckmotiv groß genug ist und sofort in die Augen der Betrachter:innen springt. Erst dann transportiert der Werbeartikel deine Botschaft nach Außen und hat auch 2022 eine langfristige Wirkung.

Quellen:

*¹ https://trends.google.de/trends/explore?date=all&geo=DE&q=decken

*² https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171915/umfrage/haeufigkeit-gartenarbeit-in-der-freizeit/

*³ https://www.vogue.de/beauty/artikel/fitness-trends-2021-80er-home-workout-gym-social-media-trends

*⁴ https://de.statista.com/themen/3654/smartphone-nutzung-in-oesterreich/#dossierKeyfigures